Impressum

Anbieter

Anbieter:

Thai Massage Luzius

Firmensitz:

Bahnhofstrasse 32, 61194 Niddatal - Assenheim

Inhaber:

Thomas Luzius

Verantwortlich für den Inhalt gem. § 55 II RStV:

Thomas Luzius

E-Mail:

info@thai-massage-luzius.de

DSGVO Datenschutzgrundverordnung (GDPR)

Am 25. Mai 2018 entfaltet die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) Wirksamkeit. Der Datenschutz für Bürger in der Europäischen Union wird hierdurch gestärkt. Neben der Vereinheitlichung der Datenschutzregelungen in den einzelnen EU-Mitgliedsstaaten berücksichtigt die DSGVO die datenschutzrelevanten Aspekte der zentralen IT-Trends der letzten zwei Jahrzehnte.
Was bedeutet das für Sie als Massagekunde/in und/oder Newsletter-Bezieher/in?
Ich nutze Ihre uns zur Verfügung gestellten Daten, um Ihnen eine gute, individuelle und pünktliche Massage zu bieten und diese abzurechnen, Terminbestätigungen zu versenden bzw. den Newsletter zusenden zu können.
Wer ist für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich und an wen können Sie sich wenden?
Verantwortlicher für die Datenverarbeitung bin ich als Einzelunternehmerin selbst:
Thai Massage Luzius, Thomas Luzius; Bahnhofstrasse 32, 61194 Niddatal - Assenheim
Welche Datenkategorien erhebe ich?
In meinem E-Mailverteiler befinden sich nur Mailadressen von Kunden oder Interessenten, die sich dafür angemeldet haben. Ich maile niemand unerwünscht. Wenn Sie Massagekunde/in sind, speichere ich folgende Daten: Anrede, Name und Vorname, Anschrift, Mailadresse, Telefonnummer (damit ich Termine absagen oder verschieben kann). Außerdem notiere ich in der Kundenkarte Gesundheitsdaten: Hinweise zu massagerelevanten Allergien und massagerelevanten gesundheitlichen Besonderheiten (zum Beispiel, ob Sie Schulterschmerzen haben oder einen Bandscheibenvorfall hatten). Diese Daten notiere ich in der Kundenkarte und speichere ich digital.
Für welche Zwecke und auf welcher Rechtsgrundlage werden Ihre Daten verarbeitet?
Ich verarbeite Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der datenschutzrechtlich relevanten Bestimmungen der DSGVO und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG). Die Datenverarbeitung ist zur Realisierung der Dienstleistung und für den Newsletterbezug nötig. Sie haben jederzeit das Recht, Ihre Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Beim Newsletter finden Sie immer einen Abmeldelink. Bei den anderen Kundendaten senden Sie mir einfach eine E-Mail an: info@thai-massage-luzius.de
Wer bekommt Ihre Daten?
Bei der internen Verarbeitung durch mich erhalten nur die Personen Ihre personenbezogenen Daten, die diese zur Erfüllung ihrer Pflichten benötigen. Daneben bediene ich mich zum Teil externer Dienstleister wie '1&1' als Provider für das Hosting der Webseite. Meine Buchhalterin kriegt Rechnungen zu Gesicht und das Finanzamt ebenfalls, wenn sie in bestimmten Fällen Belege verlangen. Es werden nur Dienstleister als Auftragsverarbeiter eingesetzt, die hinreichend Garantien für ein angemessenes Datenschutzniveau gewährleisten.
Welche Datenschutzrechte können Sie als Betroffener geltend machen?
Sie können jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten bekommen. Darüber hinaus können Sie unter bestimmten Voraussetzungen die Berichtigung oder die Löschung Ihrer Daten verlangen. Ihnen kann weiterhin ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten sowie ein Recht auf Herausgabe der von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zustehen. Daneben haben Sie das Recht auf Beschwerde. Sie haben die Möglichkeit, sich an den oben genannten Verantwortlichen oder an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden. Die für uns in Hessen zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde ist: Der Hessische Datenschutzbeauftragte; Postfach 3163; 65021 Wiesbaden.
Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?
Ich lösche Ihre personenbezogenen Daten, sobald sie für die oben genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind. Die Daten werden nur dahingehend gespeichert, solange ich dazu gesetzlich verpflichtet bin. Dies ergibt sich regelmäßig durch rechtliche Nachweis- und Aufbewahrungspflichten, die unter anderem im Handelsgesetzbuch und der Abgabenordnung geregelt sind. Die Speicherfristen für an Sie ausgestellte Rechnungen oder über PayPal bestellte Gutscheine betragen, weil es Buchhaltungsdaten sind, beispielsweise bis zu zehn Jahre. Ihre Gesundheitsdaten werden nur solange in der Kundenkarte aufbewahrt, wie ich Sie als Kunde betrachte. Danach werden ihre Daten gelöscht oder gesetzeskonform vernichtet.
Werden Ihre Daten ins Ausland übermittelt?
Nein! Grundsätzlich übermittele ich Ihre Daten nicht und verkaufe sie auch nicht.
Haben Sie noch Fragen?
Bei allen Fragen rund um dieses Thema, bitte zögern Sie nicht mich anzusprechen!

Bedingungen für die Nutzung der Seite

1. Haftungsbeschränkung
Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.
2. Externe Links
Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.
3. Urheber- und Leistungsschutzrechte
Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.
Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.
4. Besondere Nutzungsbedingungen [2]
Soweit besondere Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Website von den vorgenannten Nummern 1. bis 3. abweichen, wird an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen. In diesem Falle gelten im jeweiligen Einzelfall die besonderen Nutzungsbedingungen.
Quelle: http://www.experten-branchenbuch.de